Der Autor

Mein Name ist Claas Stöckmeyer und ich wurde 1968 in Bremen/Deutschland geboren. Seit ich den Film Das Boot im Kino gesehen habe, komme ich von U-Booten nicht mehr los. Alles was ich zu diesem Thema bekommen konnte, habe ich gesammelt. Mit der Zeit hat sich mein Lieblingsthema herauskristallisiert: Die Handels-U-Boote "U-Deutschland" und "U-Bremen" sowie die U-Kreuzer U151-U157. Kaum eine andere Gattung von deutschen U-Booten ist in der Literatur so spärlich erwähnt. Nur wenige Bücher, die meisten sind auch nur antiquarisch zu bekommen, beschäftigen sich mit den Handels-U-Booten. Als ich fast alles darüber gelesen habe, wollte ich mehr wissen und schaute im Internet nach. Dort konnte ich aber auch kaum etwas Brauchbares entdecken. Darum entschloss ich mich, diese Website ins Leben zu rufen. Zuerst glaubte ich, es in ein paar Tagen geschafft zu haben. Dann aber merkte ich, dass es wohl doch länger dauern würde, bis die erste Ausgabe meiner Internetseite fertig sein würde. Als es dann soweit war, bekam ich dann doch hin und wieder den ein oder anderen neuen Hinweis. Also beschloss ich, die Seiten komplett zu überarbeiten. Besonderen Wert habe ich auf die Abteilung „Bilder“ gelegt. Aber auch dort scheint es kein Ende nehmen zu wollen. Dank vieler Sammler ist so das wohl größte Bildangebot zu diesem Thema im Internet entstanden.
Darum einen besonderen Dank an meinen Freund William J. Crosby, der mir mit tollen Bildern von Erinnerungsstücken aus seiner Sammlung geholfen hat. Ohne ihn wäre die Abteilung Bilder nicht so bunt. Dank auch an John Ruddy, Rob Hudspith, Ron Samuel und all die anderen, die mir geholfen haben, diese Website zu gestalten.

Einen ganz besonderen Dank an meine Frau und meinem Sohn, die leider zu oft viel zu kurz kommen!

Bedanken möchte ich mich auch bei Ronny Saxe aus Belgien für seinen Award.



Wenn jemand etwas Neues weiß, Fehler entdeckt oder sonst wie zu dieser Site beitragen möchte, so kann er das gerne tun. Ich bin für jede Kritik dankbar und würde mich riesig freuen, auf diesem Weg neue Bekanntschaften zu schließen.

Auch suche ich immer nach neuen Sachen für meine Sammlung!